google-site-verification: googleaaef11c158bfa743.html Khalil Gibran - Von den Kindern

Khalil Gibran - Von den Kindern

Eure Kinder sind nicht eure Kinder. Sie sind die Söhne und Töchter der Sehnsucht des Lebens nach sich selbst. Sie treten durch euch in die Welt, aber nicht aus euch. Und obgleich sie bei euch sind, gehören sie euch doch nicht.

Ihr dürft ihnen eure Liebe geben, aber nicht eure Gedanken, denn sie haben ihre eigenen. Ihrem Körper dürft ihr ein Haus schenken, aber nicht ihren Seelen, denn diese wohnen im Haus des Morgen, das ihr selbst in euren Träumen nicht zu betreten vermögt.

Ihr mögt danach streben, wie sie zu sein, doch versucht nicht, sie euch gleich zu machen. Denn das Leben schreitet weder zurück noch verharrt es im Gestern. Ihr seid die Bogen, die eure Kinder als lebendige Pfeile verlassen.

                                                                                                                                                           (Khalil Gibran, Der Prophet)

657 Ansichten
©2006+2020
Nicole Klehm 
Impressum
AGBs
Datenschutz
  • Nicole Klehm - Facebook
  • Nicole Klehm - Instagram
  • YouTube - Grey Circle
Nicole Klehm 
Dorfstraße 55 a, Ärztehaus
21763 Neuenkirchen
0 47 51 - 978 16 30
mail(at)nicole-klehm.de