google-site-verification: googleaaef11c158bfa743.html Nicole Klehm | Seelenkontakt
Kontakt zur geistigen Welt

Viele Menschen stellen sich einen Kontakt mit einem lieben Verstorbenen vor, wie ein Telefonat, doch ganz so ist es leider nicht. Die geistige Welt heißt deshalb geistige Welt, weil sie auf geistiger Ebene mit uns in Kontakt tritt. Dies kann auf verschiedenen Wegen passieren. Vielleicht kennen Sie das, dass Sie mit einem Mal einen Geruch wahrnehmen, den Sie von einem Verstorbenen kennen, oder sie sehen einen Schatten an sich vorbeihuschen. Selbstverständlich haben Sie es gesehen oder gerochen, doch meistens kann es kein anderer riechen oder sehen, wenn dieser nicht die geistigen Fähigkeiten ausgeprägt oder geschult hat oder sie zumindest zulässt.

Und schon misstrauen Sie sich selbst und stellen Ihre Wahrnehmung in Frage.

 

Uns wird schon als Kind beigebracht, uns auf unseren Verstand und nicht auf unsere Wahrnehmung zu verlassen und so verkümmern unsere angeborenen Fähigkeiten der Hellsichtigkeit, Hellfühligkeit, Hellwissenheit und Hellhörigkeit. Das ist leider auch der Grund, warum so viele die geistige Ebene - die Wahrnehmung - außer Acht lassen.

Als Kind bis ca. 6-8 Jahren ist diese Fähigkeit vollkommen ausgeprägt, denn bis dahin sind wir fühlende Wesen. Wenn dann der Verstand weiter ausgeprägt wird, verblassen diese Fähigkeiten und der ganz natürliche Zugang zur geistigen Welt und man stellt deren Existenz in Frage.

 

Doch auch wenn wir nicht daran glauben, bleiben wir ALLE in Liebe verbunden, sowohl die Lebenden als auch die Toten und das ist auch das Stichwort für einen gut funktionierenden Jenseitskontakt.

 

Die Brücke dafür heißt: LIEBE

 

hier gehts zum

Ablauf eines Sittings

zurück zur medialen Arbeit

 

©2006+2020
Nicole Klehm 
Impressum
AGBs
Datenschutz
  • Nicole Klehm - Facebook
  • Nicole Klehm - Instagram
  • YouTube - Grey Circle
Nicole Klehm 
Dorfstraße 55 a, Ärztehaus
21763 Neuenkirchen
0 47 51 - 978 16 30
mail(at)nicole-klehm.de