AGB 
Nicole Klehm - Coaching

Als Nicole Klehm biete ich über meine Webseite www.nicole-klehm.de  Coaching- und Beratungsleistungen, sowie den Erwerb von eigenen Meditations-Downloads an.

 

Allgemeines

  • Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen Nicole Klehm und dem Kunden (Klient oder Teilnehmer). Maßgeblich ist jeweils die beim Vertragsschluss gültige Fassung.

  • Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, die das Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen esoterischen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

  • Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

  • Kunde im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

  • Individuelle Vertragsabreden haben Vorrang vor diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und werden zudem schriftlich getroffen. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich zugestimmt.

 

Leistungen

  • Jeder Kunde kann Beratungsleistungen und/oder Ausbildungen über Anfragen der Internetseite genau wie persönlich, per Telefon/Skype oder per E-Mail in Anspruch nehmen.

  • Über die vorgenannten Kommunikationswege erklärt der Kunde verbindlich, einen Auftrag erteilen zu wollen, es sei denn er erklärt ausdrücklich etwas anderes. Das Institut ist berechtigt, das in der Beauftragung liegende Vertragsangebot unmittelbar anzunehmen. Diese Annahme kann durch schriftliche Annahmeerklärung oder durch sonstige Erklärung, durch die der Wille, den erteilten Auftrag annehmen zu wollen, erkennbar wird, erklärt werden. Ein Vertragsverhältnis kommt insoweit regelmäßig mit Inanspruchnahme der Beratungsleistungen zustande.

 

Buchungen persönlicher Coachings

  • Persönliche Coachings können in der Praxis, telefonischm via Zoom oder per Email gebucht werden.

  • Terminabsagen sind bis 1Tag vor ihrem Termin kostenfrei, danach wird der volle Beitrag fällig.

  • Die Bezahlung erfolgt bar vor Ort, per EC-Karte oder per Überweisung.  

  • Das Honorar für die Pakete ist in einer Summe sofort zu bezahlen und wird dann nach jedem Termin minutengenau verrechnet. Stundenpakete werden nicht zurückerstattet und sind nicht übertragbar. In den Preisen ist für Privatpersonen die gesetzliche MwSt. in Höhe von 19 % enthalten.

  • Bei Selbständigen und Businesscoaching gelten oben genannte Preise zzgl .MwSt.

  • Tagespauschale für das Intensiv Coaching 890 €*

  • Für das pferdegestützte Coaching und/oder im Businessbereich erstelle ich Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Die Tagespauschale liegt hier bei 950 € zzgl MwSt. Je nach Aufwand kann/wird ein zusätzlicher Integraler Coach mit eingesetzt werden. 

  • ​​​Soziales Honorar - Geringverdiener
    Personen mit geringem Einkommen, z.B. Auszubildende, Studenten, Geringverdiener, Bezieher von Arbeitslosengeld 2 (ALG II / Hartz IV), können Beratungs-/Coachingtermine zu einem ermäßigten Honorar bekommen.

  • Bitte fragen Sie mich bei Interesse nach den entsprechenden Konditionen und der terminlichen Verfügbarkeit.

  • Mein Honorar für Beratung/Coaching /Access Bars® können Sie im Rahmen Ihrer Steuererklärung als außergewöhnliche Belastungen (Aufwendungen für Gesundheit / Gesunderhaltung) oder bei beruflichen Coachings als Werbungskosten geltend machen. Über die entsprechenden Freibeträge erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem Steuerberater.

  • Selbstverständlich können alle Coaching- und Beratungsangebote  auch telefonisch, per Skype oder Zoom erfolgen. Bei Zoom.us haben Sie den Vorteil, dass die Sitzung aufgenommen werden und Ihnen auf Wunsch kostenfrei zur Verfügung gestellt kann.

  • Da ich eine Terminpraxis führe, sind die Termine für Sie speziell reserviert. Sie haben dadurch den Vorteil, dass keine Wartezeiten entstehen. Termine sind kurzfristig nach persönlicher Vereinbarung möglich.

  • Wenn Sie einen Termin nicht einhalten können, bitte ich Sie, mir diesen mind. 1 Werktag vorher abzusagen. Somit kann dieser Termin dann von anderen Klienten in Anspruch genommen werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich bei einer kurzfristigeren Absage mein Honorar für 1 Std somit 120 € für den Ausfall in Rechnung stelle.

  • Auf Wunsch zeichne ich die Beratungen/Coachings auf Band auf und sende Ihnen gerne die Aufnahmen als mp3 per E-mail. Somit haben Sie zu jedem Zeitpunkt die Möglichkeit, sich das Gesagte in Erinnerung zu rufen.